Arpenaz 5.2 XL Family Camping Tent | 5 people 2 rooms

8330640

QUECHUA

Made for 5 people on a family camp seeking a tent with 2 rooms, one that sleeps 2 and another that sleeps 3 and a very large living area.
A 5-person tent that is simple to pitch has a very large living area protected by a porch, and 2 bedrooms sleeping 2 and 3 people.

This product is no longer in stock

Buy
     In-Store

view all stores

Advantage
Easy assembly / dismantlingSimple pitching: tent poles with coloured markers.
Capacity8 m² living room, 2 rooms (210x210cm and 210x140cm). Basin groundsheet.
Heat reductionLined flysheet over the living room for ventilation. Mosquito-net door&windows.
Darkness
DurabilityResists wind up to 50km/h (Force 6):validated in wind tunnels on rotating plate
WaterproofTested under shower at 200 mm water / hour (tropical rainstorm) and in the field
Easy maintenance2-year guarantee.Spare parts and pole repair available at Decathlon workshops.
Environmental impactLife cycle comparison: a tent for sleeping and living in
WarantyAll of our tents can be repaired in your local Decathlon workshop.
Technical Information

1
Pitching/folding
4 poles to be put into the sheaths and place in the metal pins under the flysheet while applying pressure.
2
Dimensions and weight, folded dimensions
2 bedrooms (210 cm x 210 cm and 210 X 140 cm). Very large 8.2 m² living area with maximum headroom of 210 cm as well as a porch that provides protection over and in front of the main door. Storage bag: 58 cm x 34 cm x 34 cm Weight: 19.4 kg
3
Wind resistance
We test all of our tents in a wind tunnel with a rotary table to expose each side of the tent to the wind. A properly assembled tent with all the stays in position around the tent should remain habitable,e under wind speeds measuring 50 km/h at ground level.
4
Waterproofing
All Quechua tents are laboratory tested: the WHOLE TENT under 200 litres/hour/sqm (200 mm/hour) for 4 hours! as well as in a test mission. (2000 mm PU-coated polyester fly sheet, 120 g/sqm polyethylene groundsheet, all seams sealed using thermobonded tape). A breathable polyester inner tent under the flysheet means you aren't in contact with the condensation that forms naturally on the inside of the flysheet.
5
Living area
8.2 m² living area equipped with a basin groundsheet, which can be flattened at the entrance. The shelter from the fixed porch means that the section can be opened even when it's raining. 2 large windows with curtains, 1 large mosquito net in the door and 2 other mosquito nets, including 1 in the protected side door. Pockets on the outside of the bedrooms.Clothesline above the window
6
Poles, pegs
Poles: All fibreglass poles are subjected to a double quality control to ensure excellent resistance to breaking.Tent pegs: Excellent twisting resistance (6mm steel).
7
Guarantee
All our tents are guaranteed for 2 years of normal use (your receipt or loyalty card constitutes proof of purchase). In the event of a problem, have your tent checked out in your local Decathlon store.
8
Storage
Pockets in the living area and bedrooms.
9
Sun protection
The flysheet fabric filters out UV rays with an SPF of 30. Please note: a large amount of UV can enter through a single open door.
10
Ventilation
Living area has lined flysheet for ventilation and to limit condensation. Main entrance and back window have mosquito-nets.
11
A score for comparing products' environmental impact
The product's environmental impacts are calculated across its entire life cycle using various indicators. An overall ABCDE score is attributed to help you more readily identify the products with the best environmental performance by comparing the same type of product (T-shirts, trousers, backpacks, etc.) Decathlon is committed to visually displaying environmental information. For more information visit: http://sustainability.decathlon.com/
Information / Concept / Technologie
Composition
Pole : 100.0% Glass - Fibre (FG) Outer fabric : 85.0% Polyester (PES), 15.0% Polyurethane (PU) Inside room : 100.0% Polyester (PES) Groundsheet : 100.0% Polyethylene (PE) Packaging : 85.0% Polyester (PES), 15.0% Polyurethane (PU)

Product test
QUECHUA tent waterproofing is approved for the whole tent under 200 litres of water/hour/sqm (200 mm of rain per hour) for 4 hours. The water column test (=mm schmerbers) only measures fabric waterproofing. Our test means we can prevent any water getting through the seams, flaps, openings, zips, etc. Wind resistance: We test all of our tents in a wind tunnel and on a rotating plate to expose each side of the tent to the wind. Tested in real conditions.

Stockage tips
Storage: after use or cleaning, do not store your tent until it is perfectly dry to prevent odours and mould from forming.

Maintenance tips
1 CLEANING: clean the tent with soapy water if necessary, then rinse (with a hose if possible). Dry completely before storage. 2 SAP STAINS: very difficult to clean: once dry, gently scratch the stain. Rubbing an ice cube on the underside will make it brittle, making it easier to remove. 3 STORAGE: after use or cleaning, do not store your tent until it is perfectly dry to prevent odours and mould from forming.

Reviews

Sort by:
Survived 50mph winds and a festival!
Used for 3 to 6 months
An excellent quality tent for the price. Our young family went away to a festival in atrocious wet and windy conditions. While others around us were struggling to keep their tents upright we were warm and dry. The large living area is perfect for times when you have to be tucked away from the elements, or opens into a large social space when camping with others.
Family tent
Used for 1 week or less
First time I erected this tent in the garden,it was fine,second time on holiday,one of the poles snapped on the first night of the holiday,luckily I had duct tape to repair it...
The Question with bedroom
Used for 1 week or less
The question with bedroom
Whether to use zipper or zipper can be two rooms into a room
I means like AIR SECONDS FAMILY 5.2 XL
The Question with bedroom
Used for 2 to 8 weeks
The question with bedroom
Whether to use zipper or zipper can be two rooms into a room
I mean like AIR SECONDS FAMILY 5.2 XL
Great tent.
Used for 1 week or less
Our first tent and would recommend it to anyone.
Easy to put up, plenty of room, good value for the
None.
Excellent family size tent!!
Used for 2 to 8 weeks
We had our first family camping trip in August and we chose the T5.2 XL tent. We chose it because of how spacious the living quarter was and the height was a good height that you could move around freely. The tent was easy to put up and to make things easier I found a demo of assembly on the Internet as it gave me the right procedure to put it up which was a great help. On the first day it were really windy and it put the tent to the test. The tent was ridged and held up well. We only had a bit of rain so I can't really comment on how waterproof the tent is but I'm sure with a few more camping trips I will find out. Myself and my wife were really pleased with the tent and so were my two girls who loved the experience. I would recommend this tent as a good all rounder and worth every penny.
Spacious and very versatile with the doors .
Zips on doors were a bit hard to open/close.
Groß und schlecht belüftet
Used for 2 to 8 weeks
Na toll, nur eine Woche nach dem Kauf hatte dieses Zelt den Vermerk "Auslaufmodell", trotzdem vollen Preis bezahlt, leider waren wir da schon im Urlaub.
Zum Zelt:
Positiv ist das Platzangebot, der relativ einfache Ausbau und die zwei Eingänge.
Leider haben sich in drei wöchiger Nutzung diverse negative Aspekte gezeigt:
- wie bereits erwähnt lassen sich die Reißverschlüsse nur mit großer Kraft und damit einhergehendem schnellen Materialverschleiß (Nähte) öffnen bzw schließen.
- die Belüftung ist miserabel, in den beiden Schlafkammern wird es sehr schnell sehr warm und stickig. Das ist auch kein Wunder, denn die Moskitonetze befinden sich nur im oberen Viertel der "Tür" und sonst gibt es nur in der Rückwand ein weiterer kleiner Netzeinsatz. Deutlich zu wenig, warum nicht die ganze Tür bzw das ganze Innenzelt ein Netz hat bleibt das Geheimnis von Quechua. Auch versetehe ich nicht, wieso man nur einen einfachen Reißverschluss verbaut hat, doppelt ist doch fast schon Standard.
- die Bodenplane ist sehr dünn und hat jetzt schon deutliche Abnutzungserscheinungen, die wohl im nächsten Urlaub zu Löchern werden.
- Es gab in drei Wochen genau einmal Regen und schon war es am Boden der einen Schlafkabine nass.
Fazit nach drei Wochen bei um die 30 Grad: zu warm wegen mangelnder Belüftungsmöglichkeit, schwergängige Reißverschlüsse, einmal Regen schon Nässe. Auf- und Abbau problemlos.
Ärgerlich für ein Auslaufmodell den vollen Preis zu zahlen.
Response of the brand
Guten Tag!

Vielen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast eine Bewertung zu dem Zelt Arpenaz Family 5.2 XL zu schreiben.
Es tut uns leid, dass du mit dem Zelt nicht zufrieden bist. Wir nehmen dein Feedback gerne auf und leiten es der Marke weiter. So kann diese die Produkte kontinuierlich verbessern. Du hast die Möglichkeit das Zelt zu retournieren. Umtauschen könntest du es gegen das neue Arpenaz Family 5.2. Dieses hat außer dem geringerem Vorraum, die gleichen Merkmale.
Wenn du weitere Fragen hast, kannst du dich jederzeit an unser Kundencenter unter service[at]decathlon.de wenden.
Mit sportlichen Grüßen
Peggy
Dein DECATHLON Team
gutes und großes Zelt für relativ wenig Geld
Used for 1 week or less
Das Zelt ist für den Preis als gut zu bezeichnen. Es bietet wirklich viel Platz und es können wirklich 5 Personen bequem im Vorzelt sitzen und in den Kabinen schlafen.
Die 4 Fächer bieten eine gute Sortierungsmöglichkeit für verschiedene Kleinigkeiten. Jedoch leiern die Taschen relativ schnell aus.
Der Boden im Vorzelt ist nach dem ersten Aufbau noch wunderbar glatt. Wasser perlt gut ab und es lässt sich leicht aus dem Zelt herauswischen. Es war leider nötig, da das Wasser beim ersten Regen mit Wind von der Seite ins Zelt geweht wurde. Dazu später. Der Boden ist auch relativ empfindlich (wir hatten den Campingtisch mit 4 Stühlen von Decathlon in Gebrauch), denn die Stühle beschädigen den Zeltboden durch das Gewicht der sitzenden Person bei sehr kleiner Auflagefläche.
Die Belüftung des Vorzeltes erfolgt über das Seitenfenster in der Seitentür und auf der gegenüberliegenden Seite in der Zeltwand. Die Fenster bestehen aus Moskitonetzen und dahinterliegenden, mit Reißverschlüssen wegzuzippenden, Zelthäuten. Weiterhin gibt es zur Belüftung Moskitonetze im Himmel. Darüber ist eine Zelthaut befestigt. Bei senkrecht fallendem Regen ist das auch gar kein Problem. Kommt der Regen mit Wind allerdings von der Seite, treibt der Wind den Regen unter die Zelthaut im Dach und es tropft ins Zelt. So ist es uns im Sommerurlaub an der Ostsee passiert, als es stark geregnet und geweht hat. Meiner Meinung nach wäre das nicht passiert, wenn man die Lüftungsöffnung seitlich mit Klett oder ähnlichem hätte verschließen können. Für mich ein klarer Entwicklungsfehler.
Der Haupteingang ist schön groß und es können bequem zwei Personen aneinander vorbeigehen. Allerdings steht der Reißverschluss stark unter Spannung, wenn das Zelt abgespannt wird. Ich hatte dann immer die Befürchtung, die Nähte des Reißverschlusses zu beschädigen.
Abspannung ist das nächste Thema: Die Leinen sind ausreichend stark und halten das Zelt gut in Form. Allerdings erst wenn man stärkere Haken benutzt. Die von Decathlon mitgelieferten Haken sind zu kurz und zu dünn um sie auf sandigem Untergrund zu nutzen. Der Wind hat sie mir auf der windzugewandten Seite ausgerissen. Weiterhin hätte ich mir gewünscht, dass die Leinen eine andere Farbe als weiß gehabt hätten. Wenn der Hintergrund ebenfalls hell ist (z.B. Sand), sind die Leinen etwas schwer zu erkennen und meine Kinder sind sehr leicht darüber gestolpert.
Die Schlafkabinen sind sehr geräumig und der Abstand zwischen Innen- und Außenhaut ist ausreichend. In den Schlafkabinen befindet sich je ein kleiner Haken an der Decke, um ein kleines Licht (von Decathlon) einzuhaken. Sehr gut durchdacht. Die Trennwand zwischen den Kabinen ist sehr dünn und an der Ober- und den Außenseiten fest vernäht. Ich hätte mir aber gewünscht, dass sie auch unten hätte befestigt werden können.
Alles in allem ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis, aber kaufen würde ich es nicht noch einmal. Der Punkt mit der mangelhaften Dachbelüftung ist für mich ein No-Go.
Gutes Familienzelt mit leichten Mängeln
Used for 2 to 8 weeks
Wir haben das Zelt mit 2 Erwachsenen und 2 Kindern zum 14tägigen, sommerlichen Ostseeurlaub genutzt.
Es bietet viel Platz und ist mit den Einteilungen gut durchdacht.
Die Kinder fanden in der 2er Kabine mit Isomatten ausreichen Möglichkeiten zum schlafen und rumlümmeln. In der 3erKabine konnten wir 2 Feldbetten mit Überlänge platzieren. Dieses allerdings nur quer. So war es möglich den Platz unter den Liegen als Stauraum zu nutzen.
Im "Aufenthaltsraum" fand der kleine Decathlon-Campingschrank und die 4er Sitzgarnitur Einzug. Dazu noch ein paar Kisten, Spielzeug und Surfbekleidung. Dank Haken am Zelthimmel auch abends mit Beleuchtung.

Das Zelt baute als erstes unser 12jähriger allein auf. Dieses bewerte ich somit als problemlos.
Es steht stabil und kann auch starkem Regen und Winden von ca. 4 Bft.in Boen trotzen. Innen blieb alles trocken. Vorausgesetzt, die Bodenwanne wird vorschriftsmäßig hochgezogen.
Die Belüftung ist gut. Feuchtigkeit war auch am Morgen an der Zeltdecke nicht zu sehen.

Leider hatten wir das Problem mit dem Hauptreißverschluss, von dem bereits meine Vorgänger teilweise berichteten:
Das kleine Vordach wird durch eine waagerecht verlaufende Glasfaserstange gehalten. Befand sich diese in der dafür vorgesehenen Halterung, ließ sich, wegen zu starken Druck der Reißverschluss des Haupteingangs nicht mehr schließen. So wurde bei verlassen und des nachts die Stange aus der Halterung genommen, so dass das Vordach herunter hing. Dieser Mangel ließ sich nicht beheben. Das Zelt stand absolut gerade. Auch bei entspannten Leinen und Heringen ließ sich das Problem auf der ebenen gepflasterten Hofeinfahrt nicht beheben. Nach langer Überlegung haben wir uns entschlossen (auch aufgrund der vorangegangenen gleicher Fehlermeldungen anderer Kunden) das Zelt zurück zu geben. Die Rückgabe erfolgte problemlos bei sehr netten Personal unser Filiale.

Wer ein Zelt ohne diesen Fehler bekommt, erwirbt in dieser Preiskategorie ein sehr gutes Zelt mit auffallend gutem Kundenservice.
Super Familienzelt mit viel Platz bei Regen
Used for 2 to 8 weeks
Wir haben jetzt 2 Wochen mit 2 Erwachsenen und 2 Kindern unter 4 Urlaub gemacht und sind sehr zufrieden mit dem Zelt. Wir schliefen zu 4t in der 3er Kammer und unser Gepäck lagerte in der 2er Kammer. Eine 137cm + einer normalen Luftmatratze passten problemlos rein. Im Vorzelt standen Kühlschrank, Campingschrank, Schuhkiste, andere Kiste und teilweise noch ein Gasherd. Trotzdem konnte man noch bequem um einen Campingtisch sitzen. Hier kommt auch der Stern abzug: der Boden hat sichtbar unter Tisch und Stühle gelitten. Wir waren auf einem regulären Campingplatz wo durchaus Steine auf dem Stellplatz liefen. Wir hatten unter dem Zelt noch eine weitere Plane liegen sonst wären jetzt vermutlich Löcher im Boden. Zum Aufbau: wir haben zu Dritt das Zelt das erste mal aufgebaut. 2 Personen sind m. M. n. erforderlich. Einmal zusammengebaut ergibt die Anleitung dann auch Sinn. Am Anfang ging die Tür vorne nicht zu. Nach dem lockern von ein paar Seilen gimg die Tür dann wieder zu. Da das Zelt an einer Seite leicht abschüssig stand war es wohl eher mein Fehler. Das Zelt hat Regen und Küstenwind standgehalten. Ein Nachspannen war aber durchaus nötig. Die Vordächer an den Ausgängen halten das Innenzelt überwiegend trocken und in den Ecken vor dem Eingang kann man gut Sandspielzeug o.ä. anstellen. Die Taschen im Zelt sind echt praktisch und es gibt Lampenhaken in jemdem Bereich. Die Wäscheleine reicht für ein Geschirrtuch und Lappen. Am Haupteingang hätte ich mir statt einem Fliegengitter eher ein Fenster gewünscht aber darüber habe ich mir erst im Urlaub gedanken drüber gemacht. Das Belüftungsystdm funktioniert sehr gut. Das Innenzelt kommt bei richtiger Spannung nicht ans Außenzelt und Feuchtigkeit an den Innenwänden konnte ich nicht feststellen. Der Abbau klappte gut. Die Videoanleitung hat aber beim zusammenlegen des Zelts eine Lücke. Wir haben das Zelt trotzdem zusammengelegt bekommen und auch wieder in die Tasche bekommen. Alles im einem Satz: Ein schönes Familienzelt zu einem guten Preis mit akzeptablen Schwächen. Ich hoffe der Spaß bleibt auch weiterhin erhalten.
Show results for